Tag der Bundeswehr Fliegerhorst Faßberg

 

 Tag der Bundeswehr Faßberg 2017

Moin zusammen,

zum Tag der Bundeswehr am 10.06.2017 auf dem Fliegerhorst Fassberg haben wir, die RAG Militärmodellbau, den Stand vom Reservistenverband der Bundeswehr mit unseren Militärmodellen ergänzt. Der Stand befand sich in einer großen Wartungshalle mit reichlich Platz.

Tag der Bundeswehr Faßberg 2017

Tag der Bundeswehr Faßberg 2017

In der Woche hatten wir unsere Modelle schon zum Fliegerhorst gebracht, so dass wir den Stand am Samstagmorgen in Ruhe einrichten konnten. Hauptsächlich waren wir mit Modellen in den Massstäben 1:8 und 1:10 bzw. 1:12 von Klaus, Sebastian, Joachim, Christian, Andre und Ela vertreten.

Tag der Bundeswehr Faßberg 2017

Tag der Bundeswehr Faßberg 2017

Getroffen haben wir uns um 07:00Uhr in Fassberg. Bekanntlich „fängt der frühe Vogel den Wurm…“. Wir fuhren dann gemeinsam durch die Hauptwache zur Halle.

Um 10:00 Uhr war dann Einlass für die Besucher. Auf dem Außengelände wurden diverse Exponate der Bundewehr (Heer und Luftwaffe) ausgestellt. Dabei handelte es sich um Luftfahrzeuge (z.B. Transall, Tornado, Eurofighter usw.) und um Landfahrzeuge (Leopard 2A6, Puma, Panzerhaubitze 2000 usw.).

Tag der Bundeswehr Faßberg 2017

Außerdem waren die Luftstreitkräfte von den Niederlanden sowie von Frankreich mit diversen Luftfahrzeugen vertreten. Die Besucher hatten die Möglichkeit z.B. in einem Kampfhubschrauber vom neuen Typ „Tiger“ Platz zu nehmen. Dies war bei fast allen Exponaten möglich. Fachkundiges Personal gab gerne Auskunft.

Tag der Bundeswehr Faßberg 2017

 

Als Highlight wurde eine Flugshow dem Publikum geboten. Hubschrauber (Tiger, CH-53, NH90, H145M) und Düsenjäger (Eurofighter) donnerten über das Flugfeld und zeigten hier das  Können von Mensch und Maschine. Zwischendurch flogen auch größere Flugzeuge über das Gelände, wie z.B. die A400M und ein AWACS-Aufklärungsflugzeug.

Das Wetter war herrlich, und so konnte man sich alles wunderbar anschauen und bestaunen. Nebenbei gab es noch kleine Darbietungen am Rande des Flugfeldes, um das Publikum zu unterhalten.

Tag der Bundeswehr Faßberg 2017


Aufgrund der Besuchermassen war es uns kaum möglich, unsere Modelle in Aktion zu zeigen. Wenn der Platz mal vorhanden war, wurde ein Fahrzeugkonvoi gebildet. Dann drehten wir auf dem Hallenvorplatz und in der Halle unsere Runden. Meine 1:16-Modelle blieben den Großteil der Zeit auf dem Tisch. Zu groß war die Gefahr, dass man sie auf dem Boden übersah… ;-)

Tag der Bundeswehr Faßberg 2017


Um 17:00 Uhr ging die Veranstaltung dem Ende entgegen. Wir bauten im kameradschaftlichen Miteinander den Stand ab und verstauten unsere Modelle in den Autos. Obwohl es ein langer Tag war, muss man sagen, dass es eine schöne und informative Veranstaltung war. Dies zeigt sich auch in der großen Anzahl von Besuchern.

Anbei noch ein Fotoalbum…


Gruß und bis denne…
Michael