Marinestützpunkt Hohe Düne Hanse Sail Rostock 2017


 

  Hanse Sail Rostock 2017


Ahoi

Zur Geschichte :
Wir wurden bei unserem Auftritt 2016 bei der Marinetechnikschule in Parow beobachtet und dann bei der nächsten Veranstaltung in Munster  angesprochen , ob wir auch zu anderen Veranstaltungen kommen würden . Sie wollten sich um den Kontakt kümmern.


Da lange Zeit nichts passierte , habe ich selbst den Kontakt zur Marine gesucht und wir wurden herzlich eingeladen am Tag der offenen Tür auf dem Marinestützpunkt Hohe Düne zur Hanse Sail teilzunehmen .
Am Mittwoch sind wir dann mit unserer Truppe angereist . Wir hatten im Vorfeld schon einmal kurz den Standort für Absprachen besucht , also mussten wir den Platz nicht lange suchen und haben uns auf dem geplanten Ort an der Mole breit gemacht . Die Zelte aufgebaut und den gestellten Container mit unseren Sachen befüllt .

Als dann auch Herbert nach seinem langen Ritt angekommen war und die Truppe für den Mittwoch komplettierte;  haben wir einer alten Marinetradition folgend den Aufbau mit einem „ Einlaufbier „ abgeschlossen .   
Dann die Stuben bezogen  ---  warum sind die Kasernen der Marine immer so weitläufig . Die Wege waren hier noch schlimmer als in Parow .
Nur Rita und George konnten mit ihrem Wohnmobil in der Nähe bleiben .
Den Abend haben wir im Offizierscasino abgeschlossen .

Donnerstagmorgen , nach dem Frühstück ab zum Stand . Die Sachen mussten aus dem Container noch aufgebaut werden .
Dort stellten wir fest , das sich entgegen der Absprache , vor uns der Küchenzug mit allem Gerödel aufgebaut hat . Nach kurzer Rücksprache haben wir dann schnell den Platz gewechselt . Die Besucher sollten erst ab Mittag kommen , so war noch genügend Zeit .
Vier Mann , vier Ecken , das Zelt wurde umgesetzt . Axel hat dann einen vorbei fahrenden Gabelstapler angehalten und der hat uns auch noch den Container an den neuen Standort umgestellt.   
Wir waren bereit.

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017


Nun konnten wir erst einmal das Umfeld begutachten .  Im Hafen lagen mehrere Schiffe .
Ein Versorger , mehrere Fregatten , die Küstenwache , die Polizei , auch die Pinasse aus Parow war vor Ort .

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017


Bis hin zu den neuesten Entwicklungen , ein "Flugzeugträger" und das "Schnellboot" mit Pedalantrieb war einiges zu sehen .

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017


Viele andere Schiffe, wie die Schnellboote oder die Großsegler,  konnte man in Rostock im Stadthafen sehen .

Hanse Sail Rostock 2017

 

Gegen Mittag wurden dann die Tore geöffnet . Die Besucher konnten viele Attraktionen bewundern .Schon am Tor wird der Besucher mit den ersten Ständen begrüßt . Hier hat sich die Kampfmittelabwehr mit Ihren Robotern aufgebaut . Es war beruhigend zu sehen , das auch diese Fahrzeuge ab und zu die Kette schmeißen . Liegt also nicht nur an unseren Fahrzeugen .

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017


Direkt daneben hat sich die Flugabwehr Raketengruppe postiert .Die haben mehrmals am Tag eine Vorführung  mit Ihren Fahrzeugen gezeigt . Das Trägerfahrzeug wurde in Stellung gebracht und für den Einsatz vorbereitet .

Hanse Sail Rostock 2017


Auf der anderen Straßenseite hat das THW groß aufgefahren . Hier wurden viele Sonderfahrzeuge gezeigt .

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017


Auf dem weiteren Weg zur Mole gab es noch einige Stände , Marinebund , Marineehrenmal Laboe , der Reservistenverband usw. .

Hanse Sail Rostock 2017


Ist man endlich am Wasser angekommen, kann man den gesamten Bereich der Mole einsehen .

Hier gab es neben der Fressmeile auch noch viele weitere Attraktionen zu bestaunen .

Die Schiffe hatten zum „ open Ship „ geladen  ,  die Feldjäger hatten neben Ihrem Stand auch einige Vorführungen mit den Hunden .

Hanse Sail Rostock 2017

Der Taucherzug hat nicht nur sein Gerät gezeigt , sondern dieses auch in Aktion vorgestellt .

Hanse Sail Rostock 2017


Die Sanitäter hatten am Hubschrauberlandeplatz ihr Feldlazarett aufgebaut . Der ganze Rundgang wurde immer von den Geräuschen der Hubschrauber begleitet .Es waren mehrere Hubschrauber im Einsatz , die ständig über den Hafen geflogen sind .Zum einen die Sea King und die Sea Lynx .

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017


Bernd konnte nicht genug davon bekommen , er  schwelgte in alten Zeiten .
Das Seebataillon hat damit auch seine Vorführungen gezeigt .
Ein Boarding Team wurde im „fast roping „ auf ein zu kontrollierendes Schiff abgesetzt .  Abgesichert durch 2 Sturmboote .
Ein Riesenspektakel .

Hanse Sail Rostock 2017


Weiterhin wurden Kampftaucher mit einem  beherzten Sprung aus dem Hubschrauber abgesetzt .Die hat man dann aber wieder mit der Winde an Bord geholt  .

Hanse Sail Rostock 2017

    
Direkt vor unserem Stand hat sich ein Trupp mit einer historischen Schiffskanone aufgebaut . Die haben in Ihren traditionellen Uniformen  ihr Geschütz des Öfteren auf die See abgefeuert .

Hanse Sail Rostock 2017

 

Als die Besucher am Donnerstag den Standort verlassen hatten , wurde von der FlaRak zur Party gebeten . Die Kameraden haben ihr Gelände für die Teilnehmer hergerichtet , den Grill angeschmissen und Getränke besorgt . Es war ein schöner Abend , wenn die Mücken nicht gewesen wären .

Jeden Morgen vor der Veranstaltung und Abends nach der Veranstaltung haben sich die einzelnen Stationsleiter zum Briefing getroffen . Am Freitag wurde uns dort hoher Besuch angekündigt .
Der Bundesaußenminister Sigmar Gabriel hat sich angesagt . Man hat sich aber dadurch im Tagesablauf nicht beeinflussen lassen. Er ist dann auch gegen Nachmittag angekommen und hat eine kleine Runde über den Stützpunkt gedreht .

Hanse Sail Rostock 2017


Wir haben tagsüber mit dem Kinderpanzer die kleinen Besucher begeistert .

Hanse Sail Rostock 2017


Andreas hat sich seine Emma geschnappt und ist auf große Fahrt gegangen . Die wenigen Präsente auf der Ladefläche für die Kinder waren schnell vergriffen .

Hanse Sail Rostock 2017


Die anderen Stände fanden die Aktion aber so gut , das er an fast jedem Stand Nachschub für die Kleinen bekommen hat .


Wo Marine ist , dürfen die Shanties nicht fehlen .  Auf dem Platz an der Fressmeile hat sich Mittags ein Chor aufgebaut und das Publikum unterhalten . Da wurde Herbert das erste Mal unruhig .

Hanse Sail Rostock 2017


Am Nachmittag hat sich dort auch noch das Heeresmusikcorps aus Hannover zu einem Platzkonzert aufgebaut , und da konnte er nicht mehr an sich halten . Er musste hin und mitten hinein .

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017


Am Abend haben wir mit Teilen  einen kleinen Ausflug nach Warnemünde gemacht . Hier war zwar auch Volksfest , aber wesentlich beschaulicher als im Stadthafen in Rostock .
Bei unserer Rückkehr sind wir dann noch einmal bei den Sanitätern eingekehrt , die an diesem Abend zum Umtrunk geladen hatten.

Am Samstag hatten wir das gleiche Spiel wie die Tage zuvor . Es gab auch wieder hohen Besuch am Stand .
Wir staunten nicht schlecht , als Herbert direkt begrüßt wurde . Die Herren kannten sich aus der Heimat . Markus Grübel hat als Staatssekretär des BMVg der Hanse Sail einen Besuch abgestattet .

Hanse Sail Rostock 2017


Zum Abend hin kam dann noch etwas Sturm auf . Wir hatten Bedenken wegen unserer Zelte und so haben wir den Stand doch schon am Samstagnachmittag abgebaut , da der Zuschauerstrom doch recht übersichtlich war .

Zum Ausklang der Veranstaltung haben wir am Abend noch den Ausflug nach Rostock gemacht . Mit öffentlichen Verkehrsmitteln eine kleine Weltreise . Aber es hat sich gelohnt .
Abgeschlossen wurde der Abend mit einem großen Feuerwerk über dem Stadthafen .

Hanse Sail Rostock 2017

Hanse Sail Rostock 2017


Sonntagmorgen ging es dann  auf die Heimreise . Einige haben noch einen Abstecher nach Rostock gemacht , um das maritime Flair dort auch einmal bei Tag zu genießen .

Fazit : Wenn das Wetter besser gewesen wäre und die Mücken uns nicht so geärgert hätten wäre es Perfekt gewesen . Die Organisation hat super und sehr flexibel geklappt . Es gab auch keine Zwischenfälle während der ganzen Zeit .

So konnten sich die 27.000 Besucher in Ruhe vergnügen .

Hanse Sail Rostock 2017


Eine Veranstaltung die sich gelohnt hat , zu der wir auch gerne wieder fahren werden .
Die Einladung ist schon ausgesprochen .
Dann bis zur Hanse Sail 2018   09-12 August

 Und hier gibt es noch ein Fotoalbum:

Gruß Mecki